Hedonistic Social Club 
Wer frei vögeln kann - der kann auch frei denken!

Termine

Veranstaltungen


Bocksaga - die etwas andere Story der Menschheit

Datum:03.09.2019
19:00

Bocksaga - die etwas andere Story der Menschheit
Information, Vortrag und anschließende Diskussion
Einlass 19:00 - 20:00 - Vortrag ab 20:00
Eintritt: es wird um eine Spende gebeten
Es besteht die Möglichkeit das Buch der Bocksaga an dem Abend zu erwerben.
Das Geld was mit diesen Info Abenden und dem Verkauf des Buches eingenommen wird, geht zu 100% in die Finanzierung der Lemminkäinen Tempelausgrabung in Finnland.Die Bocksaga ist die mündlich überlieferte Geschichte der Menschheit aus der Sicht des Volkes der Asen, das vor langer Zeit am alten Nordpol der Erde lebte, und später in Finnland.

Sie erzählt von einem Land, wo die Sonne niemals unterging, von einem Fortpflanzungssystem, das auf dem Wissen über die Naturgesetze aufbaute, von einer Ursprache names ROT (sprich Ruut), von einem Alphabet, in dem jeder Klang eine Bedeutung hat.

Sie beschreibt Funktionen der menschlichen Sexualität, die heutzutage komplett ausgelöscht wurden.

Sie beschreibt „das Paradies“ und die „Vertreibung“ aus demselben.
Sie zeigt auf, wie die Jahreszeiten, Ackerbau und Viehzucht auf die Erde kamen.

Sie beschreibt, wer die sogen. „Götter“ waren, wie unsere Urahnen, die Heiden lebten,
und wie schlussendlich die Religionen auf die Erde kamen.

Und sie erzählt von einem Tempel, der das gesamte Wissen über die Geschichte der Menschheit enthält, und der vor ca. 1000 Jahren verschlossen wurde, um ihn vor der Zerstörung zu bewahren.

Überliefert wurde die Saga von IOR BOCK (1942-2010), dem letzten Mitglied der Familie Bockström aus Finnland.
Erzählt wurde sie seit 1984 in Goa/Indien und in Finnland, wo Ior Bock lebte.

Ananto und Michelle haben unzählige Abende im Hause Ior Bocks verbracht und der Geschichte gelauscht. Es war eine große Aufgabe die vielen mündlichen Überlieferungen aufzuschreiben, doch Michelle hat nun erstmals die Bocksaga in ein Buch gefasst und die Geschichte greifbarer gemacht.

Beide gestalten den Vortrag mit der Moderation von Dominique.

Termine: Dienstag 03.09. / 08.10./ 5.11./3.12/ 10.01.



Zurück zur Übersicht